Peter Bence

Willkommen beim Pianobook-Profil von Peter Bence.

Auf dieser Seite teilen wir mit dir viele interessante Informationen ĂŒber ihn, sowie seine Musik, seine Konzerte und mehr.

Wir wĂŒnschen dir viel Spaß beim Lesen!

Peter Bence Pianobook-Profil

Diese Seite soll Àhnlichen Zwecken dienen wie das Wikipedia-Profil von Peter Bence, nur in unserem eigenen Stil.

Wer ist Peter Bence?

Nun, auf dieser Wikipeda- und Biografie-Seite von Peter Bence findest du es heraus.

Peter Bence ist ein ungarischer Pianist aus der Stadt HajdĂșböszörmĂ©ny im Nordosten Ungarns. Seit 2014 ist er fĂŒr seine virtuosen Klavierarrangements und Auftritte bekannt, die er auf YouTube teilt. Bence spielt Musik aus einer Vielzahl von Genres, die von modernen Popsongs bis hin zu klassischer Musik reichen.

Daher sind viele Musikliebhaber – unabhĂ€ngig von ihren musikalischen Vorlieben – in der Lage, sch seine Auftritte anzuschauen und einige Lieder zu finden, die sie gerne hören.

Bemerkenswert ist, dass Bence bereits im Alter von 2 Jahren (!) mit dem Klavierspielen begann und im Alter von 4 Jahren seinen ersten Unterricht besuchte. Es ĂŒberrascht nicht, dass er schon in jungen Jahren als Wunderkind galt, und obwohl er damals noch in der Grundschule war, wurde er an der Franz-Liszt-Musikhochschule in der Stadt Debrecen in seinem Heimatland Ungarn aufgenommen.

SpÀter besuchte Bence das Berklee College of Music in Boston, um seine Studien fortzusetzen (Filmvertonung und Klavierstudium).

Bence begann im Alter von 7 Jahren (!) mit dem Komponieren von StĂŒcken und war erst 11 Jahre alt, als er sein erstes Klavieralbum veröffentlichte!

Peter Bences Guinness-Weltrekord

Bence spielte nicht nur unglaublich schön auf dem Klavier, sondern auch unglaublich schnell!

Im Januar 2012 schrieb er Geschichte, als er den Guinness-Weltrekord fĂŒr die “meisten KlaviertastenanschlĂ€ge in einer Minute” aufstellte. Er schaffte es, die verrĂŒckte Zahl von 765 TastenanschlĂ€gen in eine einzige Minute zu quetschen – absolut irre!

Doch der portugiesisch-amerikanische Pianist Domingos-Antonio Gomes (KĂŒnstlername: Antonio Domingos) brach den Rekord, denn er schaffte 824 (!) TastenschlĂ€ge in einer einzigen Minute!

Klaviercover von Peter Bence

Peter Bence ist nicht nur Ă€ußerst talentiert, er spielt auch Songs aus verschiedenen Genres. So coverte er zum Beispiel klassische Hits von Queen, Filmmusiken wie Jurassic Park und Elton Johns Rocket Man.

Sieh dir auch das Harry-Potter-Klaviercover von Peter Bence und die dazugehörigen Klaviernoten an.

Falls du es noch nicht getan hast, solltest du dir unbedingt seine Coverversion von Queen’s Bohemian Rhapsody ansehen. Die Kulisse ist einfach absolut atemberaubend!

Klaviernoten von Peter Bence

Die Arrangements von Peter Bence sind natĂŒrlich ziemlich schwierig zu spielen. Aber warum sollte man es nicht einmal versuchen? Wenn du dein Spiel verbessern willst, musst du dich selbst herausfordern.

Hier kannst du also die Noten von Peter Bence als PDFs herunterladen.

Klaviernoten von Peter Bence auf musicnotes.com

Peter Bences Alben & CDs

Peter Bence hat bis jetzt 3 Alben veröffentlicht:

2004: Green Music
2008: Nightfall
2020: The Awesome Piano

The Awesome Piano

Dieses Album auf Spotify entdecken:

Dieses Album auf Amazon entdecken:

Peter Bences Konzertkalender

Wenn du mehr ĂŒber die Konzerte von Peter Bence erfahren möchtest, kannst du einfach dem unten stehenden Link folgen:

Peter Bences Konzertkalender

Peter-Bence-Tickets

Du willst Peter Bence live erleben?

Dann prĂŒfe Tickets auf ticketmaster.com, um herauszufinden, ob Peter Bence demnĂ€chst in einer Stadt in deiner NĂ€he auftreten wird:

Peter-Bence-Tickets

Peter Bences Kontaktinformationen & soziale Medien

Bist du daran interessiert, mehr ĂŒber die Musik von Peter Bence zu erfahren und möchtest du ĂŒber seine Arbeit auf dem Laufenden bleiben? Dann sieh dir unten alle seine Online-PrĂ€senzen an.

Mehr Inspiration

Bist du immer noch unsicher, was die Klaviernoten von Peter Bence angeht? Dann denke noch ein bisschen nach und stöbere in der riesigen Auswahl von musicnotes.com, um dich inspirieren zu lassen.

icon
5/5 - (6 votes)